Eine Schatzkiste voller Ideen

Mein absolutes Lieblingsgeschenk als Kind war eine riesige blaue Kartonkiste, die ich von meiner Patentante bekommen hatte. Die Schachtel war randvoll mit den unterschiedlichsten Bastelmaterialien. Das Papier, der Moosgummi, die Federn und Holzperlen, die Wolle und all die andern Sachen boten mir unendlich viele Möglichkeiten meine Kreativität auszuleben. Genau so sah in meinen Augen eine Schatzkiste aus. Heute, etwa 30 Jahre später, ist die blaue Kiste nicht mehr da, aber mein Kopf ist noch immer voller Ideen. 


Was ich alles gern mal machen möchte...

  • Tassengärten
  • Naturdeko
  • Kerzen
  • Aquarellieren
  • Zeichnen
  • Pflanzen pflegen
  • Lesen
  • Zaubertricks lernen
  • Malen
  • Töpfern
  • Verkleidung für die Kinder
  • Upcycling
  • Illustrieren
  • Freundschaftsbänderknüpfen
  • Theater spielen
  • ein Kinderbuch schreiben
  • Geschichten erzählen
  • Häkeln
  • Babygeschenke
  • Nähen
  • Fotoalben gestalten
  • neue Rezepte ausprobieren
  • Astronomie
  • Gitarre spielen lernen
  • u.v.m.

mein Fokus

  • meiner Lernfreude nachkommen
  • Homedecor und Nützliches selber machen
  • meine Alltagsoasen kreativ nutzen
  • Handgemachtes (statt gekauftes) verschenken 
  • andere dazu  inspirieren, ihre Kreativität auszuleben
  • achtsamer mit meiner Umwelt umgehen
  • mich von meinem Umfeld inspirieren lassen
  • u.v.m.

Hast du auch so eine Liste? Vielleicht wär das was für dich :-)