read-relax-repeat * SG Challenge * no line

✨ Frohes neues Jahr!!! ✨

Ich hoffe ihr hattet schöne Festtage und einen guten Start ins 2017. Auch dieses Jahr haben wir vom Stempelgarten-Designteam wieder eine Menge toller Challenges für euch bereit und wir starten gleich mit einer Technik: "no line coloring" (ohne Rand ausmalen). 

Bei dieser Technik geht es darum, anstatt das Stempelmotiv mit schwarzer oder dunkler Farbe zu stempeln, eine beinahe "unsichtbare" Stempelfarbe zu wählen. Ich habe hier beispielsweise ein sehr helles Grau gewählt. Danach habe ich die Motive mit Farbstiften ausgemalt. 


Hast du diese "no line" Technik noch nie probiert? Versuch's eifach mal :-) Mehr Inspiration gibt's auf dem Stempelgarten Blog vom Design Team :-) Du kannst auch wieder etwas gewinnen! Wir freuen uns auf dein Werk!

 Material / supplies 
Stempel / stamps
* "Our Story" My Favorite Things
Andere / other ones
* Versafine Onxy Black Ink
* Hero Arts Shadow Ink
* Wasserfarbstifte / watercolor pencils
Gerne mache ich bei der aktuellen 
Stempelküche Challenge "alles geht" mit. 


Liebe Grüsse
Nicole

5 comments:

  1. Eine total süße Karte und auch dir einen tollen Start ins noch recht neue Jahr ;)
    LG, Eunice

    ReplyDelete
  2. Hallo Nicole, eine echt schöne Szene hast Du da gewerkelt und das auch noch in der No-Line-Technik. Echt super toll gelungen!

    GLG Claudia

    ReplyDelete
  3. tolle Karte!!Danke für deine Teilnahme an der Stempelküche-challenge.LG,Beate

    ReplyDelete
  4. Hach, diese tolle Karte habe ich ja schon auf Insta geherzt, und hier gleich noch einmal! Dein No-Line-Pencil-Coloring ist sooo super! Danke fürs Mitspielen bei der Stempelküche-Challenge und ganz liebe Grüße! Biggi

    ReplyDelete
  5. Your no line colouring is so great - and I really want that stamp set now!! Reminds me of my littlest who sits in the big chair upstairs pretending to read big books. Adorable! xx

    ReplyDelete

Hi there... Thank you so much for leaving a comment or question. I am so happy you are visiting my blog!

Please notice that it may take a bit until your comment will be published. I do this manually after reading them. Thank you for your understanding.