March 31, 2016

Pinguin am Strand

Ich habe einwenig mit der Schablone von Create A Smile rumexperimentiert und dann war mir der Hintergrund zu wild. Also habe ich ihn rund ausgestanzt, einen Pinguin draufgekelbt und SIEHE DA: Ich habe doch tatsächlich unwissentlich genau die Aufgabe für die neue Task for Two Tuesday Challenge erfüllt. Dank Birka's Kommentar auf Facebook hab ich das dann gemerkt und nehme nun völlig überraschend sehr gerne daran teil :-) Langer Rede kurzer Sinn: hier ist meine Pinguin-Karte :-)




Die Aufgabe lautete "gestalte einen Kreis mit einer Stencil". Ich war echt baff, als ich das auf dem Blog las. Eigentlich suche ich nie nach Challenges, die dann zu meiner Karte passen. Ich mag den Gedanken der "Challenge" also der Herausforderung. Aber diesmal war's einfach zu passend :-) Und sogar den Sketch kann man erkennen. Ich hab die Aufgabe wohl förmlich gespürt :-D




Material / supplies
Stempel / stamps
* "Penguin in Paradise" My Favorite Things
* "Hey Quatschkopf" Create A Smile
Stanzen / dies
* "Wonky Stitched Circle Stax" My Favorite Things
Schablonen / stencil
* "Waves" Create A Smile
Farben / coloring
* Distress Ink (Tumbled Glass, Salty Ocean)
* Zig Clean Color Real Brush Pens
Andrese / other ones
* Transparentpapier / vellum
* WOW white embossing powder
* Versafine Onxy Black

Die Karte ist ebenfalls bei den March Projects von Create A Smile dabei.

Liebe Grüsse und einen überraschenden Tag! ;-)
Frau Vögeli



6 comments:

  1. Süß, und stimmig in Szene gesetzt.
    Annette

    ReplyDelete
  2. ich fidns echt sooo lustig. Oft passierts mir eben andersherum.. ich kommentier irgendwo, udn merke dann später auf dem Task-Blog "ach, die war für uns?" hihi... und dieses Mal dachte ich "ha, ich hab dich erkannt"... witzig,.. naja, so locke ich eben neue Mitmacher.. hihi.. diene Karte ist wundervoll..... ich habs ja auch nich so mit Hintergründen.. ich gestalte die totaal gern, und dann sind die mir auch immer zu wild für die Karte. Dann stanz ich dran rum und mags eigentlich nie mehr... haste voll Glück gehabt :-) hihi

    ReplyDelete
    Replies
    1. Ja, das war echt witzig mit der Task :-) Ich hab vor kurzem ein Video von Christine (Create A Smile) geschaut und sie erwähnte, dass man wilde Hintergründe einfach nicht auf der ganzen Karte, sondern nur Teile davon nutzen könne. Das hab ich dann gleich probiert :-) Aber Glück hatte ich wirklich :-)

      Delete
  3. Tolle Karte! Da passt einfach alles zusammen und sieht dabei noch so frisch und cool und ... eben einfach großartig aus. :-) Da hast du die Challenge ja wirklich erspürt ;-).
    Viele Grüße
    Sandra

    ReplyDelete
    Replies
    1. Lieben Dank! Ja, das war echt witzig mit der Task :-)

      Delete

Hi there... Thank you so much for leaving a comment or question. I am so happy you are visiting my blog!

Please notice that it may take a bit until your comment will be published. I do this manually after reading them. Thank you for your understanding.