November 19, 2015

Startklar?

Als ich die neue Stempelküche Challenge "galaktisch" sah, dachte ich "hmm... dazu hab ich ja gar keine spassenden Stempel oder Stanzen". Kurz darauf entdeckte ich auf Youtube ein Video von Kristina Werner mit einer Anleitung für einen galaktischen Himmel. Das sah bei ihr gar nicht so schwer aus, aber es dauerte doch mehrere Tage bis ich "startklar" (in diesem Falle mutig genug) war, es auszuprobieren. :-)


Mit dieser Karte mache ich gerne bei der Stempelküche Challenge "galaktisch" mit. Auch diesmal hat es wieder ganz tolle Karten vom Design Team zu bestaunen :-)



An dieser Stelle möchte ich nochmals erwähnen, dass ich die Karte nach Anleitung von Kristina Werner gemacht habe. Auf ihrem Blog gibt es jede Menge toller Karten zu sehen. Sie war die erste, der ich auf Youtube regelmässig beim Kartenmachen über die Schulter geguckt habe :-)

I want to point out, that I made this card with the help of Kristina Werners tutorial for a watercolor galaxy background. Her Video "Holiday Card Series 2015 - Day 13" was the inspiration for this card. 


Material / supplies
Stempel / stamps
* "Aus dem Hut gezaubert" Create A Smile
* "Travel" Scrappy Cat
Farben / coloring
* Zig Clean Color Real Brush Pens
* herkömmliche Wasserfarben
* weisse Acrylfarbe
Papier / paper
* Wasserfarbpapier (Bastelladen) / watercolor paper (local craft store)
* Transparentpapier (Bastelladen)
Andere / other ones
* "white Embossing Powder" Wow
* "Onyx Black" Versafine
* "Smooch Spritz Vanilla Shimmer" Clearsnap
* "Star Dust Stickles" Ranger
* "Silver Pearl Liquid Pearls" Ranger
* silberner Nähfaden


Ich wünsch euch einen galaktisch guten Tag ;-)
Frau Vögeli




10 comments:

  1. Wow, Nicole, die ist dir aber super gelungen!
    Liebe Grüsse Adriana

    ReplyDelete
    Replies
    1. Danke, so lieb. Ich bin mit der Qualität des Fotos ziemlich unzufrieden. Und bei der Karte war ich echt überrascht, dass die getrocknete Wasserfarbe mit den weissen Farbspritzern dann nach etwas aussahen :-)

      Delete
  2. Ui, megaschön, der Himmel! Das ist (wieder einmal) eine fantastische Umsetzung unseres Themas! Galaktischer geht es ja kaum :) Danke fürs Mitmachen bei der Stempelküche-Challenge! LG Biggi

    ReplyDelete
    Replies
    1. Ach wie lieb, dankeschön! Immer wieder gerne :-)

      Delete
  3. wunderschön!!! Und cih wartete die ganze Zeit drauf zu lesen, wie du die erste gemacht hast ;-) Selbst gemalt? Das hab ich nämlich auch mal gemacht, oder hast du da einen Stempel für? :-) So oder so mag ich deine Karte totaaal gern :-)

    ReplyDelete
    Replies
    1. Hallo Birka, danke fürs Vorbeischauen und das liebe Kompliment :-) Wie ich die "erste" gemacht habe? Ah, du meinst wohl die Erde... Habe per Zufall in einem Stempel Set zum Thema Reisen diesen Erde Stempel gefunden. Sie ist also nicht von Hand gezeichnet. Ah ja genau, ich erinnere mich sogar an deine selbstgemachte! :-)

      Delete
  4. Nicole - dein Himmel schaut genial aus!

    Aquarell passt zu Himmel ja eh immer gut - aber deine weißen Farbspritzer und die Spuren von Glitter machen aus der "einfachenen" blauen Fläche einen fabelhaftten Sternenhimmel - man kann sogar die Milchstraße erkennen! :-)

    ReplyDelete
    Replies
    1. Vielen lieben Dank! Ich war selbst überrascht, dass das "Wasserfarb-Gematsche" mit ein paar Farbspritzern darüber wie ein Sternenhimmel aussieht :-) Liebe Grüsse, Nicole

      Delete
  5. Ich muss mich meinen Vorrednerinnen anschließen. Dein Weltall sieht einfach spitze aus. Auch von mir noch mal vielen Dank fürs neuerliche Mitmachen bei der Stempelküche-Challenge.

    ReplyDelete
    Replies
    1. Lieben Dank! Ich find die Challenge einfach immer toll und wenn ich kann, dann werkeln ich was dazu :-)
      Liebe Grüsse
      Nicole

      Delete

Hi there... Thank you so much for leaving a comment or question. I am so happy you are visiting my blog!

Please notice that it may take a bit until your comment will be published. I do this manually after reading them. Thank you for your understanding.